Schlafen wie ein Murmeltier


Schlafen wie ein Murmeltier

Gute Dinge für einen guten Schlaf

 

01_Ein kuscheliges Fell
Es gibt nichts Schöneres als ein Fell. Und jedes Kind und jeder Erwachsener sollte ein Fell haben. Ob fürs Bett, als kuschelig warme Unterlage, oder für den Kinderwagen als Kälteschutz, zum auf dem Boden sitzen, als Krabbeldecke oder als Massageunterlage – ein Fell ist einfach unentbehrlich. Unsere Felle kommen aus Franken – sind allesamt kuschelig weich, und bei 30°C in der Waschmaschine waschbar. Ein spezielles Bio-Fellwaschmittel erhalten Sie ebenfalls bei uns.

02_Baumwollschlafsack von Lotties
Der mitwachsende Schlafsack ist perfekt für jede Jahreszeit. Er besteht aus einem Schlafsack mit verstellbaren Trägern und einem Innenfutter das im Sommer ausgeknöpft werden kann. Der von unten zu öffnende Reißverschluss verhindert beim nächtlichen Wickeln das Auskühlen Ihres Kindes.

schlafenwieeinmurmeltier

03_Wolle-Seide-Body und -Häubchen
Wolle-Seide-Bodys sorgen für ein gesundes Hautklima. Ihr Kind schwitzt und friert nicht, denn Wolle ist Temperatur ausgleichend und Seide macht den Body super weich und angenehm zu tragen. Passend dazu gibt es die Wolle-Seide-Häubchen, die ein Auskühlen Ihres Kindes über den Kopf verhindern.

04_Kratzhandschühchen – aus 100% Bio-Baumwolle.
Unsere Handschühchen verhindern, dass sich Ihr Baby im Schlaf mit seinen Fingernägelchen kratzt.

05_Pucken – so alt wie die Menschheit
Pucktücher in vielen Variationen, Farben und Formen für alle Babys, die es lieben eng eingekuschelt zu sein, ganz so wie in Mamas Bauch. Pucktücher von Casafeli, aus hundert Prozent Biobaumwolle, gibt es in kuschelig warm oder sommerlich leicht. Sie sind in wunderschönen Farbstellungen – mit Klettverschluss zum schnellen an- und ausziehen verfügbar.

06_Mollies-Schnullies machen glücklich
Ihr Baby nimmt keinen Schnulli? Dann probieren Sie den mal. Der Molli ist Brustwarzenähnlich geformt – und liegt nicht einfach so im Mund. Ihr Baby muss immer aktiv saugen damit der Schnulli im Mund bleibt. So wird das Saugbedürfnis (welches im 1. Lebensjahr nahezu 24 h beträgt) gestillt und gleichzeitig die Muskulatur im Mundbereich gestärkt, was sich positiv auf die Sprachentwicklung auswirken kann.

schlafen wie ein murmeltier diverse

Schlafen wie ein Murmeltier

Bildnachweise: © Almawin Reinigungskonzentrate GmbH , © Anatoliy Samara – Fotolia.com, © Anita Dr. Helbig GmbH, © anetlanda – Fotolia.com, © Blend Images – Fotolia.com, © BMK GmbH, © BMS GmbH, © Bodywise Ltd., © Dron – Fotolia.com, © Ecover Belgium N.V., © Fotowerk – Fotolia.com, © Gorilla – Fotolia.com, © ISYbe,
© LanaK – Fotolia.com, © Laverana GmbH & Co. KG, © Lässig GmbH, © Ilike – Fotolia.com,
© Mollis International GmbH, © mysontuna – Fotolia.com, © pinkpueblo – Fotolia.com, © Pololo OHG,
© Sterntaler GmbH, © Syda Productions – Fotolia.com, © Taoasis GmbH, © Theraline eK, © Tinti GmbH,
© Wickelkinder GmbH, © Windelhäusla, © W. Ulrich GmbH, © www.diefotografin-online.de
© i-Stock @ Dieter Spears | @ Inhaus Creative | All Rights Reserved